REHA/Aufbautraining:


  

In Zusammenarbeit mit Ihrem Tierarzt, Osteopathen, Therapeuten, biete ich Ihnen, ein für Ihr Pferd, nach Trainingspausen, Verletzungen, Erkrankungen oder Unfällen geeignetes Aufbautraining an. Dies besteht aus einer ersten Anamnese, Kontaktaufnahme mit Ihrem behandelnden Tierarzt oder/und Therapeuten und Erstellung und je nach bedarf Anpassung eines individuellen für Sie umsetzbaren Trainingsplanes. 

 

Der Trainingsplan beinhaltet Trainingseinheiten und einfache manuelle Therapie-Übungen um die Muskulatur, Faszien usw. gezielt zu lösen damit ein an- und abspannen wieder gleichmässig möglich wird. Ziel ist es, die Muskulatur zu stärken, Kraft aufzubauen, muskuläre Dysbalancen auszugleichen. Sehnen, Bänder und Faszien mit individuellen Übungen zu stärken. Damit die Bewegungsabläufe fliessender werden und und sich das Pferd wieder dynamisch und schmerzfrei oder schmerz reduziert unter dem Reiter und/oder am Boden bewegen kann und die Lebensfreude wieder zurück kommt.

 

Je nach Stand des Pferdes und der ReiterIn/BesitzerIn wird während des Aufbaus eine regelmässige Begleitung empfohlen. Damit eine Kontrolle der Vortschritte gemacht werden kann und allenfalls die Trainingspläne individuell angepasst werden können.

 

Dies fordert vom Besitzer oder Reiter, dass er bereit ist, folgende Punkte einzuhalten:

 

- in kleinen Schritten zu arbeiten

-  fair mit dem Pferd zu arbeiten

- sich an den Trainingsplan und an die Übungen zu halten

- Geduld aufzubringen

- sich an kleinen Fortschritten zu freuen

- das Gute am Pferde zu sehen und zu fördern

- dem Pferd eine optimal passende Ausrüstung zur Verfügung zu

  stellen.