Angebote:

Mobiles Pferdetraining und Reitunterricht nach biomechanischen Grundsätzen


Ich gehe individuell auf Menschen und Ihre Pferde ein und hole sie auf dem aktuellen Wissensstand ab. Ich helfe Ihnen gerne, sich zusammen mit dem Pferd weiter zu entwickeln. Dabei lernen Sie, auf die Möglichkeiten und Grenzen Ihres Pferdes einzugehen, ohne es zu überfordern. Die Übungen werden Schritt für Schritt erklärt und auch mal ohne Pferd d.h. von Mensch zu Mensch geübt. Damit Pferd und Reiter in ihrem angemessenen Tempo zusammen vorwärts schreiten können. Gerne entwickle ich auch auf Sie und Ihr Pferd abgestimmte Trainingspläne. Dabei wird immer der Gesundheitszustand des Pferdes, Trainingszustand, Alter, Ziel des Besitzers usw. mit einbezogen. Zudem gebe ich Ihnen, wenn gewünscht Übungen und Tipps für zu Hause wie Sie Ihr Pferd/Pony selbst bei besserer Gesundheit halten können.

 

Sind sie bestrebt, mit Ihrem Pferd weiter zu kommen, Spass am Training zu haben, auch an sich selbst zu Arbeiten, dann freue ich mich auf Ihre unverbindliche Anfrage. 

 

Mein Angebot richtet sich an:

  • Pferdebesitzer/Reiter mit eigenem Pferd/Pony (Reitweisen und Rassen unabhängig)
  • Kinder und Erwachsene
  • Anfänger und Fortgeschrittene

 

Die Lektionen finden meist privat statt um individuell auf das Pferd - Reiter Paar eingehen zu können. Die Einheiten finden bei Ihrem Stall oder bei uns zu Hause in Brüttelen auf dem Aussenplatz (15x20m) statt. Falls gewünscht biete ich auch Trainings im Gelände an. Ich würde mich freuen, Sie und Ihr Pferd auf Ihrem gemeinsamen Weg begleiten zu dürfen.

 

Im Moment bin ich in folgenden Regionen unterwegs:

  • Seeland
  • Bern, Thun
  • Freiburg
  • Biel, Solothurn, Oensingen

Auf Anfrage mache ich auch weitere Touren.

 

Mein Angebot wird laufend erweitert.

 

 

Folgende Leistungen biete ich an:

 

Longieren

Das Longieren dient der sinvollen Gymnastizierung und der Förderung der Kommunikation. Mittels Dualgassen, Pylonen und Stangen kann das Longieren abwechslungsreich gestaltet werden. Das Longieren erfolgt am Kappzaum oder am Halfter.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Bodenarbeit/Führtraining

Durch Bodenarbeit, Führtraining und Gelassenheitstraining wird eine klarere Kommunikation zwischen Pferd und Mensch erzielt. Mit gezielten Übungen wird Vertrauen, Sicherheit, Koordination, Balance und Konzentration aufgebaut und gefördert. Zudem ist es eine gute Vorbereitung auf das Longieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Reitunterricht

Ich gestalte den Unterricht jeweils nach dem Wissenstand des Reiter - Pferd Paares und hole es dort ab wo es gerade steht. Mit viel Einfühlungsvermögen gehe ich auf die individuellen Anliegen ein. Ich vermittle  auch, wie man die Organe, Muskeln, Faszien und das Skelett beim Reiten sehr gut einbeziehen kann um Blockaden zu lösen. So kann erstaunlich schnell eine positive Veränderung des Gangbildes erreicht werden.

Zudem erteile ich abwechslungsreichen Sitzlongenunterricht.


Natur-Trail-Trainings

Natur-Trail-Arbeit fördert die Balance, Koordination, Konzentration von Pferd und Reiter und ist eine freudige Abwechslung zum Alltagstraining. Ich biete Ihnen verschiedene Möglichkeiten an auf unserem Natur-Trail zu trainieren:

 

Hier geht es zu den Angeboten!