Natur-Trail-Training

Sinvolles und abechslungsreiches Training mit Natur-Hindernissen.

 

Naturtrailkurse sind für sämtliche Pferde- und Ponyrassen sowie für sämtliche Reitweisen geeignet. Anfänger wie auch fortgeschrittene Teilnehmer sind herzlich willkommen. An den Kurse kann vom Boden aus, wie auch vom Sattel aus teilgenommen werden (Voraussetzungen siehe unten).

 

 

In den Kursen werdet Ihr Schritt für Schritt an die Natur-Hindernisse herangeführt. Es werden Hindernisse wie, Brücken, Wippen, Treppen, Stämme ect. mit den Pferden bewältigt. Dies fördert die Koordination, Balance, Konzentration des Pferdes und stärkt das gegenseitige Vertrauen. Wir möchten die Hindernisse gelassen, ohne Zeitdruck und mit möglichst feinen Hilfen absolvieren.

 

 

Die Kurse werden in kleinen Gruppen bis max. 4 TeilnehmerInnen durchgeführt, damit individuell auf jedes Paar eingegangen werden kann.

 

Kursablauf:

Kurze Theorie-Einführung, Aufwärmen der Pferde, Kennenlernen und bewältigen der Hindernisse.

 

Kursvoraussetzungen:

Bodenarbeit:

Die Pferde müssen min. 3 jährig sein und die Grundlagen der Bodenarbeit bereits kennen.

 

Reiten:

Die Pferde müssen min. 5 jährig sein und einen Natur-Trail-Bodenarbeitskurs/Training absolviert haben.

  

Ort: 3232 Brüttelen, Branntebach (genauer Ort um die Hänger abzustellen wird bei der Kursbestätigung bekannt gegeben).

 

Kursdauer:

1.5h

 

Kurszeiten:

Die Kurszeiten werden im Voraus bekannt gegeben. Wünsche werden gerne entgegen genommen.

 

Kosten:

CHF 70.00 (Vorauszahlung)

 

Convid-19 Hygienemassnahmen werden jederzeit einghalten nach den am Kurstag geltenden Regelungen des Bundes.