3- teiliger Bodenarbeitskurs:


Daten:

Bodenarbeitskurs in 3423 Ersigen

1 freier Platz

Daten:

10.07.2019 Abend

24.07.2019 Abend

14.08.2019 Abend

 

 

"Hier kann der Kurs gebucht werden"

 

Kurs-Ausschreibung:

Trainings an 3 aufeinander folgenden Daten (jeweils alle 2 Wochen):

 

Dieser Kurs ist für Anfänger wie auch fortgeschrittene die gerne wieder einmal an der Basis üben oder für junge Pferde geeignet. Reitweisen und Rassen unabhängig sind alle herzlich Willkommen.

In diesem 3-teiligen Kurs werden wir lernen mit möglichst feinen Hilfen und zum Teil inneren Bildern unsere Pferde zu motivieren. Die Hindernisse gehen wir Schritt für Schritt an ohne die TeilnehmerInnen oder die Pferd zu überfordern. Die ersten 2 Teile des Kurses dienen auch der Vorbereitung auf das Training im Natur-Trail-Park.

 

Da wir in kleinen Gruppen arbeiten, kann ich sehr individuell auf Mensch und Pferd eingehen und Euch dort abholen, wo Ihr gerade steht.  Ich lege sehr viel wert auf fairen Umgang mit den Pferden.

Die Trainings fördern das gegenseitige Vertrauen, Koordination, Balance, Konzentration usw. 

Folgende Komponenten werden wir in diesen 3 Tagen lernen:

  • Timing
  • Koordination
  • Körpersprache
  • klare Hilfengebung 
  • feine Hilfengebung
  • die Pferde besser lesen lernen

 

1. Tag:

  • Theoretischer Einstieg.
  • Grundlagen der Bodenarbeit,  werden mit den Pferden erarbeitet. Wir werden Führübungen und sonstige Übungen am Bodenarbeitsseil erarbeiten.

 

2. Tag:

  • Grundlagen werden mit den Pferden wiederholt.
  • Wir werden Hindernisse wie Planen, Plastik-Vorhänge, Petflaschen usw. in das Training einbauen. 

3. Tag :

  • Wir gehen zusammen auf unseren Natur-Trail-Park und wiederholen dort die gelernten Grundlagen der Bodenarbeit, danach arbeiten an den Hindernissen des Parks. Der dritte Teil ist nur von Mai - Oktober möglich, da das Training auf dem Natur-Trail-Park nur bei trockenen Bodenverhältnissen stattfinden kann. Ist es für die Teilnehmer nicht möglich mit dem Pferd nach Brüttelen zu kommen, kann der dritte Teil auch in Ihrem Stall stattfinden, dieser wird dann mit anderen Hindernissen die transportiert werden können stattfinden oder je nach Wunsch der Gruppe.

 

Die Trainings finden jeweils halbtagesweise für 2.5 Stunden statt.

Die ersten 2 Tage können bei Ihnen im Stall stattfinden oder bei uns auf dem Aussenplatz (15x20m). Termine werden ab 2 Teilnehmer individuell vereinbart (auf Anfrage auch Abends möglich). Der Kurs wird ausgeschrieben und auf max 3-4 Teilnehmer ergänzt. 

 

Kosten:

CHF 220.00/TeilnehmerIn

Exkl. Fahrkosten